Juhuuuu! Spare 15% beim Kauf von mehr als einem Buch. Code MULTI15 eingeben.

Startseite / Kochen / Spritzgebäck-Teebeutel Rezept

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Spritzgebäck-Teebeutel und Aprikosen-Coulis

Juhu – der Sommer ist da! Was könnte da gelegener kommen, als ein eisgekühltes Spritzgebäck-Rezept zum gemeinsamen Backen mit den Kleinen. Leckere Spritzgebäck-Teebeutel, Eiscreme statt Tee, abgerundet mit einer köstlich erfrischenden Aprikosen-Coulis… kindgerecht portioniert für kleine Schleckermäuler…und geladene Teddybär-Gäste.

Vorlagen runterladen Rezept drucken

Gemeinsam ist besser

Gemeinsam ist besser

Bezieht Kinder unter 5 Jahren mit ein, wenn dieses Symbol angezeigt wird

Du benötigst

Für 4 Kinder und 3 Teddies

Spritzgebäck-Teebeutel Zutaten:

  • 180 g Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 1/4 geriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Eigelb
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • Eine Prise Salz
  • 280 g Mehl

Für die Dekoration:

  • Ein Strohhalm
  • 200 g dunkle Qualitäts-Blockschokolade
  • Dicker Bindfaden
  • Tesafilm

Aprikosen-Coulis Zutaten:

  • 500 g Aprikosen
  • 2 Esslöffel Honig
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • Ein wenig Wasser

Spritzgebäck-Teebeutel

Schritt 1 Together is Better

Schritt 1

Gebt die Butter in eine Schüssel und verrührt sie mit euren Händen, bis sie schön weich ist. Matschespaß für die Kleinen!

Schritt 2

Schritt 2

Puderzucker hinzufügen und kräftig mit einem Holzlöffel durchrühren, bis ihr eine geschmeidig-cremige Textur erhaltet. Auf geht´s. Strengt eure Muskeln an!

Schritt 3

Schritt 3

Gebt das Eigelb und den Zitronensaft in den Mix. Die Erwachsenen reiben die Zitronenschale. Jetzt nochmals umrühren, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 4 Together is Better

Schritt 4

Mehl hinzugeben und gut verrühren. Gebt der ganzen Chose mit euren Händen den letzten Schliff, bis die Textur nicht mehr klebrig ist. Trara, wir haben den Grundteig für unsere bezaubernden Plätzchen.

Schritt 5

Schritt 5

Rollt den Teig in Frischhaltefolie und lasst ihn im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen. Ihr habt euch einen kleinen Snack verdient – schnappt euch heimlich eine der saftigen Aprikosen.

Schritt 6

Schritt 6

Zeit, den Teig in leckere Plätzchen zu verwandeln. Breitet ein Backpapier aus (es hält den Teig davon ab, zu zerkrümeln). Formt kleine Bällchen und rollt sie mit einer Teigrolle aus, bis sie einen halben Zentimeter dick sind. Stecht dann die Formen mit einem Messer unter Zuhilfenahme der unten mitgelieferten Vorlagen aus. Übereifrige Kinderhände, zieht euch schnell wieder zurück!

Schritt 7 Together is Better

Schritt 7

So, jetzt den Strohhalm zur Hand genommen und schnell Löcher in die Teebeutel gepiekst. Achtet darauf, dass sie sich mittig und nicht zu weit oben befinden. Legt die Plätzchen anschließend nebeneinander auf ein Backblech (lasst ein wenig Platz zwischen den Plätzchen) und schiebt sie für 12 bis 18 Minuten bei 180°C (350°F) in den Ofen. Mmm, riecht das köstlich.

Schritt 8

Schritt 8

Schmilzt die Schokolade in einer Schüssel in einem Kochtopf mit leicht siedendem Wasserbad – nur für Erwachsene. Mit einer Gabel umrühren und die Schüssel von Zeit zu Zeit aus dem Topf nehmen, damit die Schokolade nicht anbrennt. Temperatur herunterschalten, bevor die Schokolade komplett geschmolzen ist. Sie sollte so richtig schön schokoladig seidig glänzen. Taucht zum Abschluss die untere Hälfte der Plätzchen in Schokolade und lasst sie trocknen. Nicht vergessen, die Bindfäden durch die Löcher zu ziehen und die Anhänger anzukleben. Wir haben uns für einen Anhänger mit einem B (wie Bär) entschieden, ihr könnt eure aber auch mit den Buchstaben eures Namens personalisieren.

Sommerliche Aprikosen-Coulis

Schritt 1

Schritt 1

Wascht die Aprikosen, halbiert sie und lasst die bäuchlings in einen Kopftopf plumpsen. Gebt ein wenig Wasser hinzu, damit sie nicht ankleben, dann den Honig und den Zitronensaft. Bringt den ganzen Mix zum Kochen, senkt die Temperatur und lasst ihn 15-20 Minuten köcheln.

Schritt 2

Schritt 2

Lasst die Aprikosen abkühlen und verwandelt sie in einem Mixer zu Coulis.

Endlich… es kann aufgetischt werden: Schöpft die Eiscreme in Teetassen, garniert sie mit der Coulis und drapiert die Plätzchen um die Tassen. Das nenne ich eine englische Tea-Time.

Vorlagen runterladen Rezept drucken

Tags

Ab 9 Jahre Alter 3-4 Alter 5-8

Mit Freunden teilen

Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ein einzigartiges, personalisiertes Bilderbuch aus den Buchstaben des Kindernamens
Buch gestalten