Juhuuuu! Spare 15% beim Kauf von mehr als einem Buch. Code MULTI15 eingeben.

Startseite / Anlässe / Weihnachten / Die kunterbunte Christbaum-Elfe

Wenn Weihnachtselfen in Zauberbäumen flüstern...

Rechtzeitig zur nahenden Weihnachtszeit stellen wir dir eine elfen-inspirierte Christbaumdekoration zum gemeinsamen Basteln mit Kindern vor. Unsere kunterbunte Elfendeko ist zuckersüß, kann zaubern und flüstert deinem verzückten Kind zu Weihnachten ein gut gehütetes Geheimnis ins Ohr…

intro-image_translations_de

In den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts war eine gewitzte Elfe namens Galandel dermaßen beeindruckt von den Weihnachtsgeschichten über betörend glitzernde Christbaumkugeln in den Häusern der Menschen, dass sie himmelhoch jauchzend die Jährliche Weihnachtsbaum-Auszeichnung ins Leben rief. Dieses Jahr hast du mit dem besten Kind der Welt die Möglichkeit, am Wettbewerb teilzunehmen. Gestaltet zusammen unsere kunterbunte Christbaum-Elfe und hängt sie an den prächtigsten Zweig eures Weihnachtsbaums, um dem Elfenkomitee mitzuteilen, dass ihr dabei seid.

Sieh dir unten unsere Anleitung in sechs schnellen Schritten an und klick auf den großen roten Button, um die Schablonen runterzuladen (nebst weiteren hochgeheimen Extras). Alle Weihnachtselfen der Erde drücken euch die Daumen!

Runterladen

Du benötigst:

  • leuchtend bunten Filz
  • Schere
  • Universalmesser
  • Nadel und Faden
  • bunte Schnur (optional)
  • Drucker

Lasst uns losbasteln...

Schritt 1

Schritt 1

Schneide mit unserer Schablone den Umschlag zurecht und ritze oberhalb des unteren Drittels mit dem Universalmesser zwei kleine waagerechte Schlitze in den Umschlag. (Kinderhände sollten sich während dieser Übung anderweitig vergnügen.)

 

Schritt 2

Schritt 2

Schneide zwei Streifen Filz für die Beine zurecht. Zieh sie durch die Schlitze, bis nur die oberen Enden der Beine aus dem Umschlag ragen (die weißen Stümpfe in der Abbildung) und nähe sie fest.

Schritt 3

Schritt 3

Nähe Augen und Mund an den Umschlag, die Sockenstreifen und Schuhe an die Beine – und die winzigen Christbaumkugeln an die Miniaturtanne. (Du sparst etwas Zeit, wenn du alle Kugeln mit einem langen Faden zusammennähst.) Der Gesichtsausdruck der Elfe sollte zwischen himmelhoch jauchzend und ekstatisch verzückt changieren.

Schritt 4

Schritt 4

Näh die Seiten deines Umschlags zusammen. Ein Applikationsstich bewährt sich hier am besten. Führ die Nadel durch beide Filzstücke, dann zurück durch die Fadenschlinge, bevor du die Naht verschließt. (Wenn du etwas unsicher bist, sieh dir schnell die weiter oben verlinkte Anleitung auf YouTube an.) Nähe deinen Baum anschließend am oberen Ende von innen an den Umschlag.

Schritt 5

Schritt 5

Mach jetzt eine große Schlaufe (mit einem Faden oder einer bunten Schnur) für die Aufhängung. Leg das Knotenende zwischen Baum und Umschlag. Lass deine Sterne hoch oben beidseitig vom Tannenwipfel funkeln und nähe sie zusammen. (Achte währenddessen darauf, dass die Schlaufe sich nicht löst.) Los, und jetzt schnell den Umschlag an den Tannenbaum gehängt. Wie sonst könnten die Elfen erfahren, dass du ihrem Wettbewerb beigetreten bist…

Schritt 6

Schritt 6

Druck und füll in einer unbeobachteten Minute das Mini-Zertifikat aus. Versteck es an einem geheimen Ort. Steck das Zertifikat am Weihnachtsvorabend, wenn alle in ihren Betten schlummern, in deinen Umschlag und lass die Kleinen an Heiligabend hineinspähen…

Runterladen
Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ein einzigartiges, personalisiertes Bilderbuch aus den Buchstaben des Kindernamens
Buch gestalten