Sommer-Lektüre! Spare 20% mit Code SOMMER20

Startseite / Basteln / Das verzauberte Laternen-Haus

Zu Hause ist es doch am schönsten

Kinder zeichnen mit Vorliebe Familienmitglieder und das eigene Zuhause. Wir haben für euch eine bezaubernde Bastelaktivität ausgeklügelt, die ihre Zeichnungen in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lassen: Eine kleine bebilderte Laterne in Hausform als strahlendes Abbild des eigenen Zuhauses. Du gestaltest das Gerüst, die Kinderzeichnungen kommen als hinterleuchtete Wände zum Einsatz. Euer Miniaturdomizil in der Puppenhaus-Perspektive führt den Kleinen bildlich vor Augen, wie gemütlich und geborgen ihr Zuhause ist.

Glow Home Craft Activity

Folge einfach der unten stehenden Anleitung in acht schnellen Schritten.

Vorlagen runterladen

Du benötigst:

  • Klebstoff
  • elektrische Teelichter
  • Schere
  • 12 Eisstiele (11,5 cm)
  • orangefarbenen Tonkarton
  • Bastelvorlagen
  • Buntstifte

Wir basteln ein verzaubertes Laternen-Haus

Schritt 1

Schritt 1

Also, da ihr dieses Haus zusammen hochzieht, haben wir die jeweiligen Schritte für die kleinen und großen Bauherren farbig getrennt gekennzeichnet…

Erwachsene: Eure Arbeitsutensilien befinden sich in der orangefarbenen Hälfte. Druckt auch die Zeichen-Vorlagen für die Kleinen aus und legt sie anschließend in die grüne Hälfte.

Kinder: Ihr seid ganz allein für den grünen Bereich verantwortlich.

Schritt 2

Schritt 2

Erwachsene: Nehmt vier Eisstiele und klebt sie gemäß der Abbildung wie zwei quadratische As in Großbuchstaben zusammen.

Kinder: Zeichnet die vier Wände eures Hauses auf die Vordrucke. Fügt eure Haustür mit Haustürnummer in eine Wand ein, setzt die Fenster in die anderen drei Wände ein und zeigt, was sich hinter den Fenstern abspielt.

Schritt 3

Schritt 3

Erwachsene: Klebt die Rahmen mit den restlichen Eisstielen zu einem quadratischen Gerüst zusammen. (Wenn die Kinder noch zu klein sind, um die Vorlage mit der Schere auszuschneiden, übernehmt diesen Schritt für sie.)

Kinder: Schneidet die Wände entlang der Linien aus.

Schritt 4

Schritt 4

Die nächsten drei Schritte beschäftigen sich mit der Herstellung des Flachdachs. Springt sofort zu Schritt 7, wenn ihr ein schnittiges Schrägdach bevorzugt.

Erwachsene: Klebt die Wände an den Laschen zusammen. Zeichnet das Dach anhand der Schablone auf den orangefarbenen Karton und schneidet es aus. Gewiefte Bastler können wahlweise auch ein schickes Schrägdach decken (oder lasst einfach eurer Fantasie freien Lauf).

Kinder: Zeichnet die Dachziegel wie kleine Fischschuppen auf das Hausdach.

Schritt 5

Schritt 5

Erwachsene: Zeit, das Dach zu decken. Klebt die Laschen an die Innenseiten der Wände, während ihr das Dach behutsam aufsetzt.

Kinder: Stülpt das gesamte Haus über das Gerüst. Es sollte sich passgenau an die Rahmen schmiegen.

Schritt 6

Schritt 6

Euer Haus ist fertig! Stellt es über ein elektrisches Teelicht und dimmt die Lampen.

Geht zum nächsten Schritt, wenn ihr ein Schrägdach bevorzugt.

Schritt 7

Schritt 7

Übertragt das Schrägdach mithilfe der Schablone auf den orangefarbenen Karton. Schneidet das Dach aus und legt es flach auf den Tisch, bevor ihr es zusammenklebt.

Schritt 8

Schritt 8

Klebt die Laschen an den Seiten zu der in der Abbildung oben dargestellten Form zusammen. Nach dem Trocknen thront das Dach majestätisch auf deiner Lampe. Schick, schick!

Euer verzaubertes Laternen-Haus ist jetzt fertig. Ihr könnt es als Nachtlicht einsetzen oder es an prominenter Stelle gut sichtbar als Erinnerung an euer gemütliches Zuhause aufstellen.

Vorlagen runterladen

Tags

Alter 3-4 Alter 5-8

Mit Freunden teilen

Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ach, du Schreck, mein Name ist weg!

Ein einzigartiges, personalisiertes Bilderbuch aus den Buchstaben des Kindernamens
Buch gestalten