Sommer-Lektüre! Spare 20% mit Code SOMMER20

Startseite / News / Ach, du Schreck, unser Name ist weg!

Einfach Wonderbly!

Muhammad Ali hat es getan. Und Elton John. Nicht zu vergessen Prince. Und jetzt wir. Wie? Was? Tada! Wir haben unseren Namen geändert.

Von jetzt an heißen wir Wonderbly. Forme deine Lippen zu einem kugelrunden „o“ und lass ein jauchzendes „Bliiie“-Geräusch ertönen: Wonder-bliiie! Mit diesem Namen wollen wir dich zukünftig inspirieren, unerhört personalisierte Bücher zu gestalten und Kinder weiterhin auf wunderbar andere Art zu verzaubern.

Was hat sich sonst noch geändert? Eigentlich so gut wie gar nichts. Ach ja, wir haben ein neues Logo – eine dreizackige Papierkrone als Zeichen für die grenzenlose Macht der Fantasie. Mit Wonderbly treten wir in unsere eigenen Fußstapfen und entführen Kinder in unseren beliebten Büchern wie gehabt in eine Welt voller Wunder (angereichert mit den gut in den Geschichten versteckten Geheimnissen digitaler Technologie.)

Hinter unserer Namensänderung verbirgt sich eine kleine Geschichte…

Vor gar nicht allzu langer Zeit war ein Buch sehr bekannt (und ist es bis auf den heutigen Tag), von dem sprach alles weit und breit, ein Buch, in dem ein Kind seinen Namen verlor. Hunderte Bücher wurden veröffentlicht, dann Tausende, dann Millionen, parallel wuchs die Firma hinter dem Buch zu beachtlicher Größe heran und nannte sich Lost My Name, nach dem Namen des Buches.

Monate und Jahre zogen ins Land, das Unternehmen wuchs und wuchs und weitere zauberhaft personalisierte Geschichten wurden veröffentlicht – so zuletzt im Sommer 2017 unser zweites Kinderbuch auf Deutsch Oh Schreck, oh nein, wie geht´s jetzt heim?, in dem ein Kind auf eigene Faust in den Weltraum reist und nach phantastischen Irrwegen wieder glücklich vor der eigenen Haustür landet.

Unterdessen wurde uns zunehmend bewusst, dass der Name ‘Lost My Name’ unser wachsendes Angebot personalisierter Kinderbücher nicht mehr widerspiegelt. (Stell dir vor, jedes Buch würde von einem Kind handeln, das seinen Namen verliert.) Auch wenn der englische Name ‘Lost My Name’ für deutsche Ohren nicht zwangsläufig nach dem Titel unseres ersten deutschsprachigen Buches Ach, du Schreck, mein Name ist weg! klingt, bot sich auch hier angesichts des aktuellen Launches unseres zweiten Buches und der geplanten Veröffentlichung weiterer Produkte in den deutschsprachigen Ländern ein Namenswechsel an.

Lange Rede, kurzer Sinn, wir haben uns jetzt auf den Namen Wonderbly getauft, einzigartig, spielerisch und auf wunderbare Art anders – ein wenig wie wir.

Hast du bereits einen Blick auf unsere personalisierten Kinderabenteuer geworfen? In Ach, du Schreck, mein Name ist weg! begibt sich dein Kind auf die abenteuerliche Suche nach den Buchstaben seines Namens, in Oh Schreck, oh nein, wie geht´s jetzt heim? schickst du es auf eine phantastische Reise in ferne Galaxien und den ganzen weiten Weg zurück nach Hause. Gestalte jetzt ein einzigartiges Buch für das beste Kind der Welt.

de

Mit Freunden teilen

JHome promo - 1

Oh Schreck, oh nein, wie geht’s jetzt heim?

Das einzige Bilderbuch der gesamten Galaxie mit dem Zuhause des Kindes.
Buch gestalten